Skip to main content

Vibratoren im Test

Wasserdichter Vibrator

Wasserdichter Vibrator

Sex findet schon lange nicht mehr nur im Bett statt.

Immer mehr Menschen zieht es an wesentlich ausgefallenere Orte.

Die Badewanne zählt beispielsweise zu einem der beliebtesten Orte für ein wenig Abwechslung beim Sex.

Wer sich dort mit einem Vibrator entspannen möchte, der benötigt ein wasserdichtes Modell.

1. Was ist ein wasserdichter Vibrator?

Bei einem wasserdichten Vibrator handelt es sich um einen Vibrator, welcher aus wasserdichten Materialien besteht. Somit kann die Technik im Inneren nicht beschädigt werden. Auf diese Weise kann man die Produkte optimal in der Badewanne oder unter der Dusche einsetzen. Es gibt diese Vibratoren in verschiedenen Formen und Größen.

Demnach eignen sie sich sowohl für Anfänger auf diesem Gebiet, als auch für Fortgeschrittene. Oftmals ist der wasserdichte Vibrator dem männlichen Glied nachempfunden. Somit ist die Form bekannt. Der wasserdichte Vibrator ist in zwei Varianten erhältlich. So gibt es denn klassischen Vaginalvibrator und den sogenannten G-Punkt-Stimmulator.

2. Wie funktioniert ein wasserdichter Vibrator

Der wasserdichte Vibrator wird über einen kleinen elektrischen Motor angetrieben. Dieser wird in den meisten Fällen über einen kleinen Akku mit Strom versorgt. Demnach müssen keine Batterien gewechselt werden, sodass das Risiko eines Stromschlags bei der Verwendung im Wasser minimiert wird.

Der Vibrator bewegt sich in einer leicht vibrierenden Bewegung hin und her, sodass die Vagina stimuliert wird. Gesteuert werden kann das Produkt einfach per Hand. Per Knopfdruck schaltet man den wasserdichten Vibrator einfach ein und aus. Es gibt verschiedene Stufen, welche man einstellen kann. Somit kann man die Stärke der Bewegung ganz einfach an seinen eigenen Geschmack anpassen.

3. Die Besonderheiten

Wassserdichter Vibrator

Vor allem die Reinigung des wasserdichten Vibrators fällt sehr einfach aus. Dies liegt vor allem daran, dass man das Produkt ohnehin im Wasser einsetzt.

Man kann den Vibrator einfach abwaschen, ohne dass man auf die Technik Rücksicht nehmen muss. Besonders wichtig ist, welches Gleitmittel du verwendest.

Du solltest darauf achten, dass sich nicht jedes Gleitmittel mit jedem Material verträgt. Hier hilft dir ein Blick in die Gebrauchsanweisung.

Die Vorteile

  • – einfache Handhabung
  • leichte Reinigung
  • variabel Größen
  • verschiedene Stufen einstellbar
  • großes Vergnügen
  • stabile Materialien
  • leistungsstarker Akku
  • angenehm und gefühlsecht
  • hautfreundlich
  • geringes Verletzungsrisiko

Die Nachteile

  • mitunter etwas teurer als andere Modelle
  • Silikonmodelle könnten zu Unverträglichkeiten führen

4. Die Verarbeitung

Der wasserdichte Vibrator sollte im besten Falle aus Silikon bestehen und weich gehalten sein. Somit fallen die Produkte sehr robust und langlebig aus. Wichtig ist, dass das Material keinerlei Weichmacher enthält. Zudem sollte der Vibrator geruchlos sein. Auf Produkte aus Latex sollte man besser verzichten. Diese können zu Unverträglichkeiten führen.

Ebenso muss man auf die Handhabung achten. Der wasserdichte Vibrator muss eine gute Größe aufzeigen. Am besten ist es, wenn die Produkte einem männlichen Glied so ähnlich wie möglich sind. Ebenfalls ratsam ist es, wenn der wasserdichte Vibrator einen ergonomischen Handgriff besitzt. Dieser muss gut in der Hand liegen, damit man jederzeit die Kontrolle behält.

5. Die richtige Pflege

Man sollte Wert darauf legen, dass sich der wasserdichte Vibrator einfach reinigen lässt. Somit muss dieser leicht abzuwaschen sein. Zudem sollte man keine hartnäckigen Chemikalien an den Vibrator heranlassen. Diese können das Gerät in Mitleidenschaft ziehen.

Ratsam ist es, wenn man das Produkt mit warmen Wasser und milder Seife abwäscht. Zum Abtrocknen sollte man ein leichtes Tuch verwenden, welches das Silikon nicht beschädigen kann. Hat der Vibrator einen externen Motor, so sollte man diesen vor der Reinigung entfernen.


WE-Vibe Jive 7,5cm – Partnervibrator

56,49 € 79,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Eis.de
Wasserdichter Vibrator Insigno 21cm

45,99 € 56,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Eis.de
Wasserdichter Vibrator Front Row 22 cm

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Orion
Wasserdichter USB Vibrationsstab Soft Silikon

21,96 € 53,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
Vibrator Wicked Wings mit Klitorisstimulator

59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Orion
Vibrator Jazzie 18 cm wasserdicht

29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Orion
Spot – Wireless Duo Egg – Vibroei

69,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Eis.de
Seduce – realistischer Vibrator 19cm

29,99 € 31,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Eis.de
Picobong Mahana Due Vibe Vibrator-pink

47,66 € 52,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Palora.de
NAGHI No.18 – Wasserdicht und 23cm

52,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Eis.de
Lelo Mona Wave Wasserdichter G-Punkt Vibrator

134,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Palora.de
Jaguar 21,5cm Wasserdicht

19,99 € 32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Eis.de
G-Punkt-Vibrator Ocean wasserdicht

39,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Orion

Top 10 Bestseller auf Amazon | Beste in wasserdicht kaufen

Letzte Aktualisierung der Preise am 17.06.2019 um 08:03 Uhr

Das Fazit

Der wasserdichte Vibrator ist das perfekte Spielzeug für ein Vergnügen in der Wanne oder unter der Dusche.

Achtet man auf eine hochwertige Verarbeitung und solide Materialien, so wird man lange den wasserdichten Vibrator genießen können. Des Weiteren sollte man die Größe und auch die Funktionen an die Erfahrung und die eigenen Bedürfnisse anpassen.