Skip to main content

Auflegevibrator

Sanft Auflegen und Ekstase erleben? (Test und Ratgeber)

Auflegevibrator

Wenig ist so mystifiziert, wie der weibliche Orgasmus. Die intensiven wallenden Gefühle, die nachhaltige Entspannung, die Frau auf ganz unterschiedliche Weise erfahren darf, sind komplex.

Eine Möglichkeit, um einen besonders intensiven Orgasmus auf eine ganz andere Art und Weise zu erhalten, wie durch den eigentlichen Genitalverkehr, ist die Stimulation der Klitoris durch einen Auflegevibrator.

Wie das genau funktioniert und worum es sich hierbei genau handelt, wird im nachfolgenden Beitrag erörtert.

Worauf soll ich beim Kauf und eigenem Test allgemein achten?

  • Wieviel unterschiedliche Intensitäten sind gewünscht?
  • Benötige ich eher ein kompaktes Model oder großflächig?
  • Welches Design spricht mich besonders an?
  • Ist der Aufleger leise oder auch wasserdicht?

Top 5: Die beliebtesten Auflegevibratoren

Angebot

Vibrator, Satisfyer Pro 2 Next Generation, Stiftung...

  • Unser Auflege-Vibrator Satisfyer Pro 2 - Next Generation verhilft...
  • Dieses Sexspielzeug ist wasserdicht (IPX7) für noch intensiveren...
  • Du kannst ganz nach Belieben zwischen 11 unterschiedlichen...
  • Unterschiedliche Druckwellen-Vibrationsprogramme und Rhythmen...
  • Der Akku wird per USB-Ladekabel (inkl.) aufgeladen - besonders...

Letzte Aktualisierung am 22.10.2021 um 14:58 Uhr

Deluxe Slipvibrator mit Fernbedienung STILLER VEREHRER,...
49 Bewertungen

Deluxe Slipvibrator mit Fernbedienung STILLER VEREHRER,...

  • ✅ ZAHLLOSE MÖGLICHKEITEN: Mit diesem Vibrator erlebt SIE...
  • ✅ FLÜSTERLEISE MIT FERNBEDIENUNG: Der extrem leise...
  • ✅ RAFFINIERTES DESIGN: Super elegant und dabei noch klein und...
  • ✅ SUPER GESCHMEIDIG & WASSERDICHT: Der elegante...
  • ✅ PRODUKTDATEN & ZUBEHÖR: Vibrator 9,3 cm,x 4,3 cm,...

Letzte Aktualisierung am 22.10.2021 um 15:59 Uhr

SVAKOM ECHO Klitoris Vibratoren für Sie, Zunge Lecken...
482 Bewertungen

SVAKOM ECHO Klitoris Vibratoren für Sie, Zunge Lecken...

  • ❤ SVAKOM ECHO Zungen Vibrator- Seine zarte Silikonoberfläche...
  • ❤ Extrem starke Vibration mit 5 Modi – Mit seinem...
  • ❤ Flüsterleise,USB Wiederaufladbar – Mithilfe eines...
  • ❤ Medizinisches Silikon+100% Green Technology – Der...
  • ❤ Versandart und Garantie- Dieser Masturbation Vibrator wird in...

Letzte Aktualisierung am 22.10.2021 um 15:59 Uhr

FUN FACTORY Auflegevibrator 'LAYA II' inkl. Tasche und...
24 Bewertungen

FUN FACTORY Auflegevibrator 'LAYA II' inkl. Tasche und...

  • ✅ DIE OPTIMALE BEFRIEDIGUNG: Der wasserdichte, hautfreundliche...
  • ✅ HOCHWERTIGE QUALITÄT: Wir von Fun Factory haben den Fokus...
  • ✅ EIN ECHTER ALLROUNDER: Das geruchlose Sexspielzeug ist...
  • ✅ VIELSEITIG EINSETZBAR: Ob für den Mann, die Frau oder...
  • ✅ FUN FACTORY's VERSPRECHEN: Damit wir Dir Deine...

Letzte Aktualisierung am 22.10.2021 um 16:11 Uhr

Lustfactor VENUS | Premium Lifestyle Auflegevibrator...
68 Bewertungen

Lustfactor VENUS | Premium Lifestyle Auflegevibrator...

  • AUFREGEND DISKRETER AUFLIEGEVIBRATOR FÜR DIE SCHÖNSTEN...
  • AUSGESUCHTE QUALITÄT UND ANATOMISCH OPTIMIERTES DESIGN:...
  • PERFEKTES HANDLING FÜR PHANTASIEVOLLE ANWENDUNGEN: Die...
  • INNOVATIV, HYGIENISCH UND LEICHT ZU REINIGEN: Mit den praktischen...
  • VERPACKT UND GELIEFERT IN DER PRAKTISCHEN VENUS-BOX: Mit...

Letzte Aktualisierung am 22.10.2021 um 16:11 Uhr

1. Was ist ein Auflegevibrator?

Das weibliche Lustzentrum einer Frau ist ihre Klitoris. Nach neuesten Forschungen, ist das zu erreichende Gefühl an der Klitoris wesentlich intensiver als das maximal zu erspürende Gefühl, dass an der kleinen Lustperle an der Klitorisspitze zu erreichen ist, am Ende der Schamlippen.

Die Klitoris als Stimulationsort der weiblichen Geschlechtsorgane ist relativ groß. Es erreicht eine Länge von ca. 10 – 12 cm. Aufgrund dessen schon alleine erscheint es als überaus logisch einen dafür geeigneten Vibrator zu entwickeln.

Damit Frauen maximal stimuliert werden und traumhaft angenehme Gefühle sowie Befriedigung erfahren. Dieses Gefühl entsteht hinlänglich durch die aktive Vibrationsstimulation er Klitorisspitze.

Ein Auflegevibrator hat nichts mit den eigentlichen Vibratoren und Dildos, die es in Penisform gibt gemeinsam. Ein Auflegevibrator orientiert sich ganzheitlich an den weiblichen Genitalorganen.

An dieser Stelle befindet sich bei modernen Auflegevibratoren ein definitiver Vorteil. Denn der Vibrator passt sich dem Körper der Frau und ihrer Klitoris an. Aufgrund dessen wird die Klitoris ganz gezielt stimuliert, ohne den realen Geschlechtsakt zu imitieren.

Der Nutzenkomfort für die Frau ist hierbei immens, denn es werden ganz besonders intensive Orgasmen erlebt.

2. Wie funktioniert ein Auflegevibrator?

Die Benutzung von einem Auflegevibrator ist ganz einfach. Am besten Du positionierst ihn passend und direkt auf Deinem Venushügel. Dann kannst Du so, wie Lust hast die Bewegungen so anpassen, wie Du möchtest. Hier gilt die Devise, die in diesem Kontext überall gilt, erlaubt ist, was gefällt. Und das kann hierbei nun ganz unterschiedlich sein.

Der Vibrator ermöglicht es Dir ganz individuell mit Deinem Körper zu spielen und sinnliche Gefühle zu erleben.

Bei den Geräten findest Du stufenlos regulierbare Vibrationen, die Dich massieren und auch stimulieren. Die Stimulation erfolgt durch Deine extrem sensible Klitoris. Hierbei kannst Du dafür Sorge tragen, dass das Gefühl langsam anwächst und die Erregung stufenweise erhöht wird, bis es zu Deiner Explosion in der Form eines Orgasmus kommt. Hiermit lassen sich wirklich leidenschaftliche Orgasmen generieren.

3. Vorteile und Nachteile eines Auflegvibrators

  • Der Möglichkeit, die Vibrationsstärke und die sich für Dich daraus ergebene Intensität vollkommen individuell einzustellen
  • Ein ansprechende und vor allem modernes Design zu wählen
  • Ein wirklich komfortables Handling
  • Einer beine 100%igen Sicherheit, zu einem Orgasmus zu kommen
  • Das Generieren von einem ganz besonders intensiven Lustgefühl.

Einige Nutzer bemängeln, dass das wahre Gefühl des Geschlechtsverkehrs nicht nachempfunden werden kann. Der Auflegevibrator stellt in diesem Kontext schlicht eine andere Form der Befriedigung dar. Der Vibrator erzeugt einen Orgasmus, der dem Orgasmus eines Oralverkehrs gleichkommt.

4. Pflege des Auflegevibrators

Auch der Sexualakt mit einem Auflegevibrator ist mit viel Flüssigkeit etc. verbunden. Auch hierbei gilt, nach dem eigentlichen Vergnügen ist die Reinigung durchzuführen. Im Anschluss an den Benutzungsvorgang, lässt sich der Vibrator entsprechend einfach reinigen. Hierbei reicht oftmals warmes Wasser noch aus. Währenddessen, sollte die Reinigung erst deutlich später erfolgen, so ist das Hinzuziehen von einer Bürste oder ähnlichem angebracht.

Vorgehensweise der Reinigung

  • Die Batterien aus dem entsprechenden Vibrator vor einer Reinigung entfernen
  • Mit einer sanften Seife sowie warmen Wasser reinigen
  • Scharfen Reiniger sowie Alkohol am besten meiden
  • Seifenreste sollte ordentlich abgespült werden, ein Brennen der Vagina zu vermeiden
  • Vibrator sollte vollkommen trocknen lassen

5. Produkteigenschaften des Auflegevibrators

Produkteigenschaften im Überblick:

  • Die Nutzung erfolgt zu einer lustvollen Stimulation der Klitoris
  • Er passt sich in optimaler Form zur äußeren Vaginalstimulation
  • Die Geräte sind mit meist langanhaltendenden Akkus ausgestattet
  • Die Geräte sind binnen kürzester Zeit wieder aufgeladen und einsatzbereit.
  • Sie haben eine praktische, handliche Größe und sind auch für Einsatz unterwegs und für zwischendurch geeignet
  • Das Gerät ist perfekt für Anfänger auf dem Gebiet des Spielzeuge geeignet
  • Sie sind im Regelfall zu 100 % wasserdicht
  • Man kann Sie aufgrund der Wasserdichte auch n der Badewanne nutzen.
  • Sie sind aus körperfreundlichen Kunststoffen bzw. Silikonen gefertigt
  • Das Gerät ermöglich eine intuitive Bedienung
  • Es gibt ganz unterschiedliche Formen der Auflegevibratoren
  • Die Einsatzmöglichkeiten erschließen sich sowohl zu zweit, wie auch alleine
  • Während des Akts an sich ist das Gerät geräuscharm
  • Es gibt verschiedene Intensitäten und Modi, die man wählen kann

Worauf ist beim Kauf noch zu achten?

Nicht jeder Vibrator ist natürlich gleich und erfüllt auch unter Umständen einen anderen Zweck, bzw. setzt andere Höhepunkte in seinem Dasein.

Was das für Punkte sein können haben wir hier noch einmal kurz aufgeführt.

Berührungslose Druckwellen, Rotation oder Vibration?

Einer der gravierendsten Unterschiede in der heutigen Zeit kommt der Art der Stimulation zugute.

Bis ca. 2010 gab es noch keinen Druckwellenvibrator als auflegbare Variante, sondern nur vibrierende oder auch rotierende Versionen.

Wer also auf normale Vibrationen steht, der sollte die klassischen Versionen mit am besten stufenloser Vibration nehmen.

Der neuere Druckwellenvibrator ist gerade für die Klitoris-Stimulation besonders zu empfehlen, wenn Du einen ganz neuen Eindruck oder Gefühle erwecken möchtest, welche eher wenig im Alltag vorkommen.

Eigentlich sind die beiden Varianten schon so unterschiedliche, dass wir einfach beide nehmen würden für verschiedene Wünsche der Erregung.

Die Lautstärke

Wem es wichtig ist, dass der neue Freund sich nur leise bemerkbar macht, der sollte sich vorher auch über die Lautstärke bewusst sein.

Ob Druckwellen oder starke Vibration. Hier kommt es auch fast immer auf die Power an, welche der Vibrator gerade an den Start bringen soll. Stellt man nur leichte Vibrationen ein oder fordert auch nur sanfte Druckwellen, dann ist auch das Toy oft leise genug und stört nicht beim Genießen.

Die Energie

Wer Energie in Form von Lust übertragen soll, der benötigt natürlich auch eine gute Energiequelle.

Wir denken, dass ein starker Akku auch fest eingebaut werden darf und am besten direkt über ein USB-Kabel überall aufgeladen werden sollte.

Findest Du klassische Batterien zum Wechseln allerdings besser, dann schaue Dir dazu bitte den Beschreibungstext etwas genauer an.

Die Intensität beim vibrieren oder pulsieren

Die Hersteller sind sich den wünschen der Kunden inzwischen schon sehr sicher und deshalb haben fast alle Modelle eine entweder Stufen lose Einstellung der Intensität oder zumindest sehr flexible Möglichkeiten.

Für Paare ist die Steuerung über eine Fernbedienung sehr sinnvoll, aber auch als Single oft einfacher zu bedienen.

Sollte Ihr Auflage-Porsche allerdings auch etwas mehr können, dann achten Sie bitte auf eine APP und gewisse Sonderfunktionen.

Unterschiedliche Rhythmen sind übrigens auch keine Seltenheit und sollten für eine gewisse Abwechslung unbedingt mit an Bord sein.

Häufige Fragen

Benötige ich zusätzlich ein Gleitgel beim Auflegen?

Die meisten Produkte sind so konzipiert, dass diese nicht nur ohne Gleitgel aufgelegt werden können, sondern auch besser Funktionieren, wenn kein Gleitgel verwendet wird.

Bei der Stimulation werden hier nur leichte Bewegungen ausgeführt, welche auch eher gezielt zur Klitoris-Erregung dienen sollen.

Die meisten Auflegevibratoren können allerdings auch Gleitgel problemlos vertragen. Zur Sicherheit kannst Du Dir natürlich auch ein wasserdichtes Modell besorgen.

Ist ein Auflegevibrator vaginal oder Anal anzuwenden?

Wenn wir vom Standard  ausgehen, dann sind diese fast alle zum Auflegen für die Klitoris gedacht. Einige besitzen aber auch eine Art Dildo direkt am Sextoy mit an. Diese sind dann abgestimmt auf Vaginale oder auch Anale Erlebnisse.

Hier gilt es die Beschreibung sorgfältig zu lesen und sich die Bilder etwas genauer anzusehen, bevor Sie sich zum Kauf entscheiden.

Fazit:

Der Vibrator zum Auflegen kann heute nicht nur einfach vibrieren, sondern dank der Weiterentwicklung auf Druckwellen erzeugen.

Die neuen Vibratoren mit Schwingungen der Luft sind der absolute Renner der letzten Jahre und sollten deshalb auch nicht im Sortiment fehlen.