Skip to main content

Vibratoren im Test

Butterfly Vibrator

Weil Schmetterlinge einfach schön sind

Butterfly VibratorDer junge weibliche Touch in Sachen Sextoys macht die Runde – und besticht nicht bloß durch sein Aussehen. Butterfly Vibratoren stimulieren dich auf besonders prickelnde Weise, ohne dass du der gewohnten Handbewegung nachgehen musst, die du von klassischen Vibratoren kennst. Sie sind eigens produziert für Neulinge in der intimen Szene und wirken sehr unscheinbar. Doch was genau macht denn nun so einen Butterfly Vibrator aus? Wie funktioniert er, was ist möglich, und warum solltest du dir (besonders als Neuling) unbedingt überlegen, einen auszuprobieren?

Butterfly – seine Besonderheiten

Ein einzigartiges Merkmal ist das Hüftband, mit dem du den Butterfly Vibrator an deiner Hüfte fixierst. Bei Modellen mit einem solchen Hüftband hast du den Vorteil, dass deine Hände während der gesamten Stimulation frei bleiben. Außerdem kannst du das Toy auch für besondere Momente unterwegs tragen, ohne das, ihn zu verlieren. Es gibt Varianten, die als zusätzlicher vaginaler Stimulator deine Unterwäsche ersetzen, allerdings überwiegen jene Modelle, die unterhalb deines Slips anzubringen sind; ebenso mit dem gummiertem Hüftband.

Der Butterfly eignet sich sowohl für deinen Solosex als auch für gemeinsame Zeit mit deinem Partner. Einige Modelle sind mit einer Fernbedienung ausgestattet, mit der du (oder dein Partner) die Intensität steuern kannst. Ohne das Spielzeug berühren zu müssen.

Die Wirkungsweise des Butterfly Vibrators

Durch die Form des Schmetterlings legt er sich beim Anlegen flächendeckend über deine Schamlippen (die meisten Modelle stimulieren klitoral). Das Sextoy ist mit einem kleinen Vibro-Ei versehen und dieses verteilt die Vibration auch über die Schmetterlingsflügel; das bedeutet, dass du nicht nur klitoral stimuliert wirst, sondern dass auch dein gesamter Intimbereich sich der Vibration hingibt.

Es gibt einige Modelle, die mit einer Fernbedienung betrieben werden; sie eignen sich dann auch für den Spaß zu zweit und du kannst den Butterfly von deinem Partner fremdsteuern lassen.

Merkmale und Besonderheiten

Eine Eigenschaft haben Butterfly Vibratoren alle gemeinsam: die Form des Schmetterlings. In ihrer Größe, Farbe, dem Material und der maximalen Intensität ihrer Vibration unterscheiden sie sich aber. Auch in ihrer Bedienung. Zwar bedienst du die meisten Modelle ohne Hand, ein paar Andere erfordern von dir aber zumindest ein kurzes Halten oder die richtige Liegeposition. Außerdem sind Butterflies meist wasserdicht. Ein kleiner Nachteil der möglicherweise besteht – falls du vaginal orientiert bist – ist, dass die meisten Modelle lediglich klitoral stimulieren.

Nur ein paar wenige sind auch auf vaginale Stimulation ausgelegt und ersetzen zusätzlich deine Unterwäsche.

Material und Pflege

SchmetterlingsvibratorButterflies gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Jelly und Silikon sind die Gebräuchlichsten, da sie für deinen Intimbereich am angenehmsten sind und gleichzeitig aber auch nicht sofort zu rutschen beginnen, wenn es denn einmal etwas wilder zur Sache gehen sollte.

Wie auch bei jedem anderen Sextoy handelt es sich um Hygieneartikel, die du reinigen und versorgen musst, um die Bildung von Keimen und Krankheitserregern so gut es geht zu vemeiden. Neben dem Abspülen mit Wasser solltest du ein Desinfektionsmittel parat haben; achte aber darauf dass dein individuelles Mittel aber für das Material deines Butterflies geeignet ist, denn andernfalls kann es passieren dass du die Oberfläche bzw. das komplette Toy damit zerstörst.

Summa summarum

Wenn du noch nicht so erfahren in Sachen Sex bist, trotzdem aber gerne die ein oder anderen Möglichkeiten ausloten möchtest, dann ist ein Butterfly Vibrator der ideale Partner für dich.

Durch seine Optik macht er einerseits nicht den klassischen und offensichtlichen Eindruck eines Vibrators und zum Anderen hast du keine störenden Vibrationsgeräusche um dich herum, da Butterflies sehr leise sind.

Du kannst auch ganz unauffällig erste Erfahrungen mit deiner Stimulation außerhalb der eigenen vier Wände machen – niemand wird merken das tatsächlich gerade zwischen deinen Schenkeln passiert! Und für diese Möglichkeiten sind Butterflies generell auch noch besonders kostengünstig.


Vibrierende Klitorispumpe Butterfly

43,36 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
Vibrator My Favorite Butterfly von taboom

32,36 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
Strap-on Wireless Venus Butterfly

19,24 € 19,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
Penisring Butterfly Enhancer divers

12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Eis.de
Butterfly Vibrator – Lust Schmetterling

21,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Adultshop

Top 5 Bestseller auf Amazon

AngebotBestseller Nr. 1
Miau Rabbitvibrator aus Silikon, Butterflyvibrator mit Lustperlen und 10 Programmen
  • G-Punkt Vibrator und Klitorisstimulator mit 36 Programmen, 7 Geschwindigkeiten und Rotationsfunktion
  • Einfache Handhabung und Bedienung über Stufenanzeige
  • Weiches Jelly-Material, hautfreundlich und frei von Schadstoffen. Wasserdicht und dadurch leicht zu reinigen
  • Batteriebedarf: 4 x AAA (nicht enthalten)
  • Gesmtlänge: 25 cm, Durchmesser: ca. 3 cm, Gewicht: 202 g
Bestseller Nr. 2
Slip-Vibrator mit Funkfernbedienung - LOVEANDVIBES
  • Marque: LOVE AND VIBES®
  • Sextoys für Frauen > Vibro-Slips
  • Non
  • Slip-Vibrator mit Funkfernbedienung
Bestseller Nr. 3
Ouch! Vibrierende Butterfly Strap-on, rot, 155 mm Länge, 30 mm Durchmesser, 1 Stück
  • 13500 rotierungen pro Minute
  • Das Produkt hat 3 Geschwindigkeiten
  • mit G-Punkt Stimulator
  • Einführbare Länge: 4.13Zoll (105mm)
  • Das Produkt ist frei von Phathalaten.
Bestseller Nr. 4
Ferngesteuerter Butterfly - Violett - L&V
  • Marque: LOVE AND VIBES®
  • Sextoys für Frauen > Vibro-Slips
  • Non
  • 9,0cm
  • Ferngesteuerter Butterfly - Violett
Bestseller Nr. 5
Butterfly mit Dildo, 38 Stufen - Pink - LOVEANDVIBES
  • Marque: LOVE AND VIBES®
  • Sextoys für Frauen > Vibro-Slips
  • Non
  • 11,00cm
  • Butterfly mit Dildo, 38 Stufen - Pink